176. CPM-Treffen am 18. April 2018 in Beelitz-Heilstätten

Der Besuch des „Baumkronenpfades“ in Beelitz-Heilstätten begann mit einer Führung, auf der zunächst eine Einführung in die Geschichte der Heilstätten gegeben wurde. Die hervorragende Bauaustattung der Häuser, die hier in Verantwortung der Landesversicherungsanstalt Berlin erfolgte, wurde mit Bildmaterial dokumentiert.

Erläutert wurde der Tagesablauf der Patienten, die Liegekuren an frischer Luft in Liegehallen und die besondere Bedeutung einer guten Ernährung, die auch Bier und Wein zu den Mahlzeiten einschloss.

Es folgte ein Rundgang über den Bereich der ehemaligen Lungenheilstätte für Frauen mit der Besichtigung des sogenannten „Alpenhauses“, der ehemaligen Frauenklinik, außen und innen..

Nach der Mittagspause im Restaurant „Gustav“ wurde die Führung mit der Besichtigung der ehemaligen Chirurgie und einem Rundgang über den Baukronenpfad abgeschlossen.